4 Comments

  1. Bernd Freudinger
    25. Juli 2019 @ 3:02

    Wie sieht es denn aus erstmal als Test sich nur als selbstĂ€ndiger Einzelunternehmer in Zypern ohne Gesellschaftsform, wozu man zusĂ€tzlich Leute, dass heisst GeschĂ€ftsfĂŒhrer, SekretĂ€r, Gesellschafter usw braucht zu agieren? Wenn man sich weniger als 60 Tage in Zypern aufhĂ€lt zahlt man so keine Steuern trotz gĂŒltiger Gewerbeanmeldung? Habe ich das so richtig verstanden? Oder gibt’s dann Probleme, weil man sich in Zypern zu wenig, weil unterhalb der 2 Monatsfrist aufhĂ€lt?

    Reply

    • Ben
      18. August 2019 @ 9:33

      Hi Bernd, danke fĂŒr deine Frage.

      Bis 2018 gab es noch die Möglichkeit, das sogenannte „Simply Non Dom“-Verfahren zu nutzen.
      Damit konnte man als SelbststÀndiger auch ohne Limited seinen steuerlichen Wohnsitz nach Zypern verlagern und musste nur 60 Tage vor Ort sein.
      Das gilt jetzt jedoch nicht mehr, da die Behörden von AntrĂ€gen ĂŒberschwemmt wurden.
      Alle Infos und Voraussetzungen zu der aktuell gĂŒltigen 60 Tage Regel erhĂ€lst du in unserer Übersicht:
      https://benkorbach.activehosted.com/f/5
      Beste GrĂŒĂŸe
      Ben
      PS: Ich hoffe, diese Regelung gilt noch eine Weile, da auch hier eine große Nachfrage besteht.

      Reply

  2. Denis
    21. April 2021 @ 11:24

    Mit welchen Monatseinnahmen seit ihr denn nach Zypern ausgewandert?

    Reply

    • Malina
      26. April 2021 @ 9:03

      Hallo Denis, vielen Dank fĂŒr deine Frage. Wie viel Geld du fĂŒr das Leben auf Zypern benötigst, hĂ€ngt stark von deinem Lebensstil ab. Mit 2.000 bis 3.000 € monatlich, kannst du hier sehr gut leben. FĂŒr weitere Detail Infos haben wir unterschiedliche BeitrĂ€ge oder unseren Kostenrechner. Viele GrĂŒĂŸe, Malina und Ben

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.