Das bisher größte Abenteuer
unseres Lebens und du
bist live dabei!

Das bisher größte Abenteuer
unseres Lebens und
du bist live dabei!

Journey of Joy ist unser Weg zu einem Leben nach unseren Vorstellungen. 

Journey of Joy ist unser Weg zu einem Leben nach unseren Vorstellungen. 

Kurz gesagt: Wir haben unsere sicheren Jobs gekündigt, all unseren Besitz verkauft und alle Zelte in Deutschland abgebrochen, um in Zypern eine Firma zu gründen und als digitale Nomaden die Welt zu bereisen. Seit September 2018 sind wir nun unterwegs…

Auf dieser Seite erfährst du etwas mehr über uns und unsere neue Wahlheimat Zypern, unseren Weg ins digitale Nomaden Leben und das Thema Quarterlife Crisis.
Wir erzählen dir, wie es dazu gekommen ist (Quarterlife Crisis), was wir bereits ausprobiert haben, wie wir unser Leben so finanzieren und was für Herausforderungen uns immer mal wieder über den Weg laufen.

Begleite uns auf unserem Weg! Der Drang nach mehr Freiheit und Lebenslust ist dabei unser Kompass, der uns auf eine atemberaubende Route führt.

Malina hat die letzten Jahre in der Sozialarbeit verbracht und möchte am liebsten, dass es immer allen gut geht. Sie plädiert dafür, dass wir aufhören sollten so hart zu uns selbst zu sein und bildet als Selbstliebe Coach das Herz von Journey of Joy. Sie kümmert sich daher unter anderem um die Kommunikation und das Wohlbefinden.

Neben dieser Aufgabe findet sie jedoch noch genug Zeit, um veränderungsbereite Frauen dabei zu unterstützt und zu begleitet , sich selbst wieder zur Priorität zu machen und zu lernen sich und ihren Körper so anzunehmen, wie es ist. Was sie als Stressmanagerin und Selbstliebe Coach sonst noch so macht und ob du vielleicht auch einen gebrauchen kannst, erfährst du auf ihrer Homepage.

Gestatten,
Malina und Ben.

home_couple_600x400
journey-of-joy-web-09323
Ben war viele Jahre bei der Bank angestellt und wusste eigentlich schon früh, dass das so gar nicht sein Ding ist. Seine Superpower ist es unter anderem, komplexe Zusammenhänge verständlich zu machen und Menschen zu ermutigen, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Er bildet quasi den Kopf hinter Journey of Joy und kümmert sich unter anderem um die Business-Angelegenheiten und die Organisation.
 
Das ist aber natürlich nicht alles.
Als Experte für das geschriebene Wort unterstützt er Firmen und Solopreneure dabei ihr „Warum“ zu finden und ihre Botschaft emotionsgeladen und zielgerichtet in die Welt zu bringen. Dabei bedient er sich unter anderem der Methode des Storytellings. Auf seiner Seite „benkorbach.com“ bekommst du einen Vorgeschmack von seiner Arbeit als strategischer Contentpartner und Storyteller. Zudem nutzt er seine persönliche Erfahrung und selbst erarbeitete Expertise rund um das Thema Quarterlifecrisis, um Menschen zu inspirieren und dabei zu unterstützten ihre Krise zu überwinden und ihren persönlichen Weg zu finden.

Gestatten,
Malina und Ben.

home_couple_600x400

Malina hat die letzten Jahre in der Sozialarbeit verbracht und möchte am liebsten, dass es immer allen gut geht. Sie plädiert dafür, dass wir aufhören sollten so hart zu uns selbst zu sein und bildet als Stressmanagerin und Selbstliebe Coach das Herz von Journey of Joy. Sie kümmert sich daher unter anderem um die Kommunikation und das Wohlbefinden.

Neben dieser Aufgabe findet sie jedoch noch genug Zeit, um veränderungsbereite Frauen dabei zu unterstützt und zu begleitet , sich selbst wieder zur Priorität zu machen und zu lernen sich und ihren Körper so anzunehmen, wie es ist. Was sie als Stressmanagerin und Selbstliebe Coach sonst noch so macht und ob du vielleicht auch einen gebrauchen kannst, erfährst du auf ihrer Homepage.

Ben war viele Jahre bei der Bank angestellt und wusste eigentlich schon früh, dass das so gar nicht sein Ding ist. Seine Superpower ist es unter anderem, komplexe Zusammenhänge verständlich zu machen und Menschen zu ermutigen, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Er bildet quasi den Kopf hinter Journey of Joy und kümmert sich unter anderem um die Business-Angelegenheiten und die Organisation.
 
Das ist aber natürlich nicht alles.
Als Experte für das geschriebene Wort unterstützt er Firmen und Solopreneure dabei ihr „Warum“ zu finden und ihre Botschaft emotionsgeladen und zielgerichtet in die Welt zu bringen. Dabei bedient er sich unter anderem der Methode des Storytellings. Auf seiner Seite „benkorbach.com“ bekommst du einen Vorgeschmack von seiner Arbeit als strategischer Contentpartner und Storyteller. Zudem nutzt er seine persönliche Erfahrung und selbst erarbeitete Expertise rund um das Thema Quarterlifecrisis, um Menschen zu inspirieren und dabei zu unterstützten ihre Krise zu überwinden und ihren persönlichen Weg zu finden.

Möchtest du noch mehr über Journey of Joy und uns wissen, dann HIER entlang.

Aktuelle Beiträge

Malinas Anfänge

 

Malina hat im letzten Jahr ihre Selbständigkeit als Podcast Host eingeläutet und mit dem Sabbatical Podcast den ein oder anderen ermutigt sich endlich die langersehnte Auszeit zu nehmen. 
 
Seit April 2019 ist der Podcast zunächst im Winterschlaf, da andere Projekte gerade Priorität haben. Ob er nochmal wach geküsst wird, steht in den Sternen. 
Die bisherigen Folgen und wertvollen Inhalte wollen wir euch aber natürlich nicht vorenthalten und können daher immer noch online abgerufen werden.

Bens Anfänge

 

Ben hat die Anfänge seiner Selbständigkeit unter anderem in der Crypto Szene und als Finanz-Blogger verbracht. Dabei herausgekommen sind einige interessante Artikel und damalige Vorträge. Auch hier war seine Superpower wieder äußerst hilfreich. Wer also auf der Suche nach gut erklärter „Grundlagen Literatur“ zum Thema Finanzsystem und Crypto Währung ist, der wird auf der Geldhelden Plattform fündig.

Da das Thema Finanzsystem natürlich nicht an Brisanz und Aktualität verloren hat, greift Ben immer wieder interessante Aspekte auf. 

 

Right NOW

Wo wir uns gerade herumtreiben

Update vom 22.09.2020

Nachdem wir die erste Jahreshälfte auf unserer Lieblingsinsel in Thailand verbracht haben, ging es für uns Anfang Juli für einen zweimonatigen Abstecher nach Deutschland. Dort haben wir den deutschen Sommer, leckeres Essen und vor allem jede Menge "quality time" mit unseren Freunden und Familienmitgliedern genossen. Anfang September zog es uns dann jedoch wieder in unserer Wahlheimat Zypern. Hier verbringen wir nun produktive und gleichzeitig entspannte Tage in unserer Bergidylle in Droushia. Mit einem Mix aus Arbeit, Strand, Community-Treffen und Insel entdecken, lassen wir es uns gut gehen. Wie lange wir bleiben ist noch unklar. Da das Wetter hier auf Zypern jedoch gut und gerne mal bis Anfang Dezember super sonnig ist, bleiben wir sicherlich noch ein paar Wochen. ;)

Zypern - Wahlheimat

Nachdem wir die erste Jahreshälfte auf unserer Lieblingsinsel in Thailand verbracht haben, ging es für uns Anfang Juli für einen zweimonatigen Abstecher nach Deutschland. Dort haben wir den deutschen Sommer, leckeres Essen und vor allem jede Menge „quality time“ mit unseren Freunden und Familienmitgliedern genossen. Anfang September zog es uns dann jedoch wieder in unserer Wahlheimat Zypern. Hier verbringen wir nun produktive und gleichzeitig entspannte Tage in unserer Bergidylle in Droushia. Mit einem Mix aus Arbeit, Strand, Community-Treffen und Insel entdecken, lassen wir es uns gut gehen. Wie lange wir bleiben ist noch unklar. Da das Wetter hier auf Zypern jedoch gut und gerne mal bis Anfang Dezember super sonnig ist, bleiben wir sicherlich noch ein paar Wochen. 😉
 

Du hast Fragen oder Anregungen oder befindest dich vielleicht gerade in der Nähe und hast Lust dich mit uns auf eine Kokosnuss, ein Matcha Latte oder wahlweise auf ein kühles Bierchen zu treffen, dann meld dich bei uns

Wir freuen uns immer über neue Kontakten, egal ob Life oder via Skype. 

Wo wir uns gerade herumtreiben

Update vom 22.09.2020

Nachdem wir die erste Jahreshälfte auf unserer Lieblingsinsel in Thailand verbracht haben, ging es für uns Anfang Juli für einen zweimonatigen Abstecher nach Deutschland. Dort haben wir den deutschen Sommer, leckeres Essen und vor allem jede Menge "quality time" mit unseren Freunden und Familienmitgliedern genossen. Anfang September zog es uns dann jedoch wieder in unserer Wahlheimat Zypern. Hier verbringen wir nun produktive und gleichzeitig entspannte Tage in unserer Bergidylle in Droushia. Mit einem Mix aus Arbeit, Strand, Community-Treffen und Insel entdecken, lassen wir es uns gut gehen. Wie lange wir bleiben ist noch unklar. Da das Wetter hier auf Zypern jedoch gut und gerne mal bis Anfang Dezember super sonnig ist, bleiben wir sicherlich noch ein paar Wochen. ;)

Zypern - Wahlheimat

Nachdem wir die erste Jahreshälfte auf unserer Lieblingsinsel in Thailand verbracht haben, ging es für uns Anfang Juli für einen zweimonatigen Abstecher nach Deutschland. Dort haben wir den deutschen Sommer, leckeres Essen und vor allem jede Menge „quality time“ mit unseren Freunden und Familienmitgliedern genossen. Anfang September zog es uns dann jedoch wieder in unserer Wahlheimat Zypern. Hier verbringen wir nun produktive und gleichzeitig entspannte Tage in unserer Bergidylle in Droushia. Mit einem Mix aus Arbeit, Strand, Community-Treffen und Insel entdecken, lassen wir es uns gut gehen. Wie lange wir bleiben ist noch unklar. Da das Wetter hier auf Zypern jedoch gut und gerne mal bis Anfang Dezember super sonnig ist, bleiben wir sicherlich noch ein paar Wochen. 😉
 

Du hast Fragen oder Anregungen oder befindest dich vielleicht gerade in der Nähe und hast Lust dich mit uns auf eine Kokosnuss, ein Matcha Latte oder wahlweise auf ein kühles Bierchen zu treffen, dann meld dich bei uns

Wir freuen uns immer über neue Kontakten, egal ob Life oder via Skype. 

Folge uns auf Instagram!

Folge uns auf Instagram!